Bürgerinitiative für mehr Demokratie und Lebensqualität Unterbreizbach-Räsa-Sünna mit Hofgemeinden und Pferdsdorf/Rhön

BIDLU

Über uns

 

Am 24. Juni 2020 haben wir uns mit Einwohnern aus der gesamten Gemeinde Unterbreizbach in Pferdsdorf/Rhön gegründet.
Der aktuelle Anlass ist das gemeinsame Vorgehen gegen den geplanten Funkmast von Vodafone in Pferdsdorf. Wenn dort erst einmal auch 5G installiert wird, betrifft das in der Folge nicht nur Pferdsdorf, sondern auch die gesamte Gemeinde. Dabei ist es uns sehr wichtig klarzustellen, das wir NICHT GEGEN DEN FORTSCHRITT im Allgemeinen sind, sondern FÜR einen GESUNDEN FORTSCHRITT! Da sich leider der Gemeinderat und Bürgermeister Roland Ernst in dieser Angelegenheit nicht gesprächsbereit zeigen, obwohl ihnen die Gesundheit der Menschen in der Gemeinde angeblich so sehr am Herzen liegt (siehe die verlorene Arztstelle in Unterbreizbach), haben wir uns nicht nur das Thema 5G auf die Fahne geschrieben. Das machen unsere Ziele deutlich:

• Überparteiliche Interessenvertretung aller Bürger der Gemeinde bei Entwicklungsprozessen in der Gemeinde Unterbreizbach. Im Mittelpunkt steht dabei der Mensch als höchstes Schutzgut mit seinen im Grundgesetz festgeschriebenen Grundrechten. 

• Erhaltung bzw. Wiederherstellung einer optimalen Lebensqualität in der Gemeinde durch die Reduzierung, Minimierung bzw. Verhinderung von gesundheitlichen Belastungen und Gefahren für Mensch, Tier und Natur. 

• Wahrung der Demokratie und Mitspracherechten in der Gemeinde sowie uneingeschränkte Informationen für alle Bürger und Transparenz in der Entscheidungsfindung.

Wer bei uns mitmachen möchte ist herzlich willkommen. Wir freuen uns über alle Mitstreiter, denen das Wohl der Gemeinde am Herzen liegt.